Mobile Geräte einfach und sicher einsetzen

Mit unseren Lösungen ermöglichen Sie eine sichere geschäftliche Nutzung von Smartphones, Tablet-Computern und Wearables. Wir entwickeln individuelle und DS-GVO konforme Konzepte für Ihre Organisation - für den Einsatz von unternehmenseigenen mobilen Geräten oder zur Nutzung von privaten Smartphones oder Tablets (BYOD).

Mobile Lösungen bringen Bewegung in Ihre Prozesse


Der Markt für mobile Geräte ist sehr dynamisch - und die Absatzzahlen von Smartphones, Tablet-Computern und Wearables steigen nach wie vor schnell an. In keinem anderen ITK-Bereich werden so viele unterschiedliche Geräte und Betriebssysteme genutzt. Smartphones und Tablets sind heute nicht mehr aus dem Geschäftsalltag wegzudenken - der Unternehmenseinsatz von Wearables beginnt aktuell in größerem Umfang.

Die Entwicklung im mobilen Bereich verläuft entgegen der Desktop-Welt: Die Technologie wächst oftmals aus dem privaten Umfeld in Ihr Unternehmen. Bei Auswahl und Nutzung mobiler Endgeräte möchten geschäftliche Nutzer mehr Individualität und Flexibilität: Einsatzzweck, Anwendung und persönliche Arbeitsweise sollen optimal unterstützt werden. Für Ihr Unternehmen ist es daher entscheidend, die unterschiedlichen Geräte sicher zu integrieren.

Ob unternehmenseigene Geräte, Nutzung von privaten Smartphones und Tablets oder eine duale mobile Strategie - wir ermöglichen Ihnen eine sichere und DS-GVO konforme Nutzung mobiler Geräte. Erfahren Sie in unseren Projektbeispielen, wie unsere Lösungen für Enterprise Mobility die Produktivität unserer Kunden erhöht haben:

Kai Pflaume, Fernsehmoderator
COSYNUS Mobile Device Server
Enterprise Mobility

„Mit dem COSYNUS Mobile Device Server, meinem Smartphone und dem Kommunikationsserver Tobit David habe ich ein komplett mobiles Büro. Da ich ständig unterwegs bin, kann ich so meine Projekte parallel bearbeiten, Sendungen vorbereiten, Mails lesen und beantworten, Termine vereinbaren, gespeicherte Kontakte nutzen und alles direkt mobil abgleichen. Über die gesparte Zeit freut sich vor allem meine Familie, wenn ich dann zu Hause bin.“

Ralf Bohle/SCHWALBE
COSYNUS Mobile Device Server
Enterprise Mobility

Die Ralf Bohle GmbH gehört mit seiner Traditionsmarke Schwalbe zu einem der bekanntesten Reifenhersteller der Welt. Der COSYNUS Mobile Device Server ermöglicht den über 110 Mitarbeitern in der Firmenzentrale bei Köln mobilen Zugriff auf alle notwendigen Informationen: E-Mails, Fax, SMS, Messenger, Kalendereinträge, Adressdaten, Aufgaben oder Notizen können so bequem auch unterwegs bearbeitet werden.

X-Leasing
COSYNUS Mobile Device Server
Enterprise Mobility

„Der COSYNUS Mobile Device Server in Verbindung mit der Unified Messaging-Plattform David von Tobit.Software ist für uns die ideale Lösung. Die Kommunikation im Team, auch bei zeitversetztem Arbeiten, funktioniert mit BlackBerry, Apple iPhone und Google Android optimal. Für uns ist das eine absolut notwendige Bedingung für die Weiterentwicklung unseres Unternehmens.“, Stefan Kumpfmüller, Geschäftsführer von X-Leasing.

Kommunikation verbindet.
Wir verbinden die Kommunikation.